Als ästhetische Zahnheilkunde bezeichnet man den Fachbereich der Zahnmedizin, der sich mit dem äußeren Erscheinungsbild der Zähne beschäftigt.

aesthetische zahnmedizin muenchen

Die Zahnästhetik in unserer Zahnarztpraxis in München beschränkt sich jedoch nicht nur auf das Aussehen, sondern auch Funktionalität und Zahngesundheit stehen in einem wichtigen Verhältnis zu ihr.

Das äußere Erscheinungsbild eines Menschen wird auch zu einem großen Teil von Zähnen beeinflusst. Saubere und weiße Zähne signalisieren ein hohes Maß an Gesundheit und Wohlstand. Hingegen können kranke und verfärbte oder gar fehlende Zähne das Selbstwertgefühl negativ beeinflussen und die Lebensqualität beeinträchtigen.

 

Auch das Zahnfleisch gehört zur Zahnästhetik

 

Für eine ausgewogene und natürliche Ästhetik der Zähne, ist für uns als Zahnarztpraxis in München die Balance zwischen Zahnfleisch und Zahn, zwischen roter und weißer Zahnästhetik, unerlässlich. Denn natürliche und weiße Zähne sind von gesundem Zahnfleisch umschlossen. Da die Frontzähne die sichtbarsten Zähne sind, ist hier die Wiederherstellung einer roten und weißen Zahnästhetik von besonderer Bedeutung. Auch Zahnverlust kann dem Zahnfleisch schaden und zu Zahnfleischdefekten führen, dessen Rekonstruktion meist sehr aufwendig ist. In diesen Fällen kann mit Hilfe eines Langzeitprovisoriums und mit gezielter Parodontalchirurgie, dass Zahnfleischgewebe im Frontzahnbereich erheblich verbessern.

Ein weiteres Anwendungsgebiet der roten Zahnästhetik ist die Zahnfleischbehandlung bei Parodontitis. Aufgrund einer Parodontitis, der chronisch-bakteriellen Entzündung von Zahnfleisch und knöchernem Zahnhalteapparat, bilden sich Zahnfleisch und Kieferknochen zurück. Ihre Zahnärzte im Lehel besitzen die chirurgischen Möglichkeiten Knochen und Bindegewebe wiederaufzubauen. Entzündetes Zahnfleisch sowie geschädigte Zähne müssen zuvor durch spezifische Maßnahmen saniert werden.

Dem Patienten stehen bei seiner Wiederherstellung der weißen Zahnästhetik viele Möglichkeiten zur Auswahl. Einfache Verfärbungen, beispielsweise durch Tee- oder Kaffeegenuss verursacht, lassen sich durch eine Zahnreinigung und Bleaching in unserer Zahnarztpraxis im Lehel bereinigen. Unästhetische und gesundheitlich bedenkliche Füllungen aus Amalgam, können durch zahnfarbene Keramik-Inlays ausgetauscht werden, welche frei von den bedenklichen Substanzen der Amalgam-Füllung sind. Kronen aus Vollkeramik oder Zirkon ermöglichen perfekte und natürliche Zahnästhetik in München, bei gleichzeitig geringem Abschliff der anderen Zähne.

Mithilfe von dünnen Keramikschalen, sogenannten Veneers, welche auf dem Zahn platziert werden, können auch hartnäckige Verfärbungen der Zähne korrigiert werden. Gerade der Frontzahnbereich kann bei Zahnsubstanzverlust durch Kunststoffaufbauten ästhetisch ausgeglichen werden.

 

Zahnästhetik- und Funktion gehen Hand in Hand

ästhetische Zahnheilkunde München

Da Makel in der Zahnästhetik oft durch Probleme in der Zahnfunktion verursacht werden, stellt die Wiederherstellung von Ästhetik und Funktion die größte Herausforderung an Ihre Zahnärzte der Ästhetischen Zahnmedizin in München dar. Rein kosmetische Interventionen dienen dem Patienten meist nicht, denn die zugrunde liegenden Ursachen werden dadurch nicht beseitigt. Der Patient braucht Lösungen, die eine Wiederherstellung der gestörten Funktion, beispielsweise harmonische Okklusion der Zähne von Ober- und Unterkiefer, ermöglichen. Somit sind Ästhetik und Funktion untrennbar, da das eine durch das andere bedingt ist.

Der „falsche Biss“, klinisch die gestörte Okklusion, wird in der Zahnarztpraxis im Lehel zunächst mit einer Funktionaldiagnostik untersucht, um die Kontaktverhältnisse der Zähne von Ober- und Unterkiefer sowie die Kiefergelenkposition zu ermitteln. Solche Fehlfunktionen der Zähne und des Kiefergelenks können Kiefergelenkerkrankungen, CMD und CMD-Symptome auslösen. Die Wiederherstellung der Ausbildung und Funktion des Kausystems, der funktionellen Einheit von Zähnen, Zahnhalteapparat, Kiefergelenken und Kaumuskulatur, stellt das Hauptziel unserer Therapie der ästhetischen Zahnmedizin in München dar.

 

Ästhetische Ergebnisse (Instagram) dank kompetenter Zusammenarbeit

 

Heutzutage kommen immer öfter Patienten, die nicht nur Zahnschmerzen, sondern auch funktionellen Zahnproblemen haben zu uns in die Zahnarztpraxis im Lehel.

Das Erreichen einer gesunden und langezeitstabilen Zahnästhetik, wird in der ästhetischen Zahnheilkunde in München durch die kooperative Zusammenarbeit von zwei spezialisierten Zahnärzten für die ästhetische Zahnmedizin in München, Dr. Papavasileiou und Dr. Raab, gewährleistet. An der Wiederherstellung der Balance zwischen gesundem „Rot“ und strahlendem „Weiß“ beteiligen sich Parodontologen, welche die Gesundheit des Zahnfleischs und des Zahnhalteapparats beaufsichtigen, Endodontologen, welche für den Zahnerhalt zuständig sind.

 

Zahntechniker und Zahnarzt – Ein Team

ästhetische Zahnmedizin München

Von besonderer Bedeutung bei der zahnästhetischen Betreuung des Patienten, ist das Team Zahnarzt und Zahntechniker. In unserer Zahnarztpraxis im Lehel befindet sich deshalb auch ein eigenes Labor zur Herstellung sämtlicher festsitzender zahntechnischer Arbeiten. Durch die kurzen Wege und die direkte Kommunikation mit den Zahntechnikern kann ein optimales und ästhetisch hoch anspruchsvolles Ergebnis erzielt werden. Korrekturen können sofort durchgeführt und Wartezeiten minimiert werden.

Eine natürliche Zahnästhetik (Facebook) kann nur dann erzielt werden, wenn Zahnarzt und Zahntechniker sich auf ein umfassendes, mit den Prinzipien der Zahnästhetik und Zahnhygiene in Einklang stehendes, Therapiekonzept verständigen. Welches wiederrum den Zusammenhang zwischen Ästhetik und Funktion berücksichtigt und auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten eingeht. Die erforderliche Systematik umfasst dabei alle Behandlungsbereiche, von der Anamnese über die Diagnostik und die Planung bis letztlich zur Therapie.

Bei der ästhetischen Zahnmedizin in München ist unser gemeinsames Ziel den Patienten mit einer gut durchführbaren Zahnpflege und Zahnästhetik zu versorgen, welche den individuellen Ansprüchen der Mundsituation wie auch auf das Gesamterscheinungsbilds angepasst sind. Ein Plan über die möglichen Behandlungsmaßnahmen wird in Kooperation mit den Fachkräften und dem Patienten erarbeitet, so dass das Ergebnis sich der individuellen Persönlichkeit und den Wünschen des Patienten anpasst.

Die letztendliche Versorgung des Patienten geschieht bei uns in der Zahnarztpraxis im Lehel in enger Kommunikation zwischen Zahnarzt, Patient und Zahntechniker.

© Zahnarztpraxis im Lehel
Dr. Philipp Raab, Dr. Dimitrios Papavasileiou
Ihre Zahnarztpaxis im Lehel
Widenmayerstraße 15
80538 München
  +49(0)89 - 255 46 888