Zahnimplantate sind eine fortschrittliche und effektive Lösung fehlende Zähne zu ersetzen, welche wir in unserer Praxis der ästhetischen Zahnmedizin in München anbieten.
 zahnimplantate München

Bevor es Zahnimplantate gab, waren künstliche Gebisse oder Zahnbrücken die einzigen Behandlungsmöglichkeiten, welche entweder lose waren oder schlecht gepasst haben, oder sogar einen invasiven Eingriff in die umgebenen Zähne verlangten.
 
Wir sind ein Privatzahnarzt in München und mit unseren modernen Zahnimplantaten werden nicht nur der sichtbare Teil des Zahnes ersetzt, sondern auch dessen Wurzel, welches für zusätzliche Stabilität sorgt. Jemand der ein Zahnimplantat trägt, kann essen was er/sie will, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass das der ersetzte Zahn ausfällt.
 
Was ist ein Zahnimplantat?
 
Ein Zahnimplantat oder auch Dentalimplantat genannt, ist ein kleiner Pfeiler aus Titan, welcher im Kieferknochen des Patienten eingeführt und fixiert wird, um eine fehlende Zahnwurzel zu ersetzen. Beim Eingriff lokale Schmerzmittel eingesetzt, Sie werden also keinen Schmerz fühlen. Der Eingriff umfasst eine Bohrung mittels Zahnbohrer um das Implantat sicher zu platzieren und ein anschließendes Zunähen des Zahnfleisches über dem Bereich des Implantats. Sobald dies erledigt ist, lässt man den Knochen Zeit fest zu wachsen und das Implantat zu sichern.
 
Wenn das Zahnfleisch und der Knochen geheilt sind, bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten des Zahnersatzes an:
 
  • Kronen: Als Ersatz für einzelne, fehlende Zähne.
  • Brücken: Wenn mehrere Zähne ersetzt werden müssen.
  • Gebisse: wenn eine ganze Reihe von Zähnen ersetzt werden muss
 
Unsere Spezialisten der ästhetischen Zahnheilkunde in München erklären Ihnen dies bei Bedarf gerne auch persönlich, und geben Ihnen einen Überblick über den Prozess.
 
Wie lange dauert die Behandlung?
 
Wir als Zahnärzte im Lehel wissen, dass das Einfügen des Implantats selbst nicht lange dauert, jedoch braucht es Zeit danach, damit das Zahnimplantat mit dem Knochen zusammenwachsen kann. Dies gewährleistet eine starke Basis für die neue Zahnrestauration. Dieser Prozess dauert in der Regel 3–6 Monate und um den Heilungsprozess zu unterstützen, empfiehlt sich eine gute hygienische Mund-Routine. Eine gesunde Ernährung und Abstinenz vom Rauchen sind ebenso wichtig.
 
Sobald Knochen und Implantat komplett zusammengewachsen sind, werden Stützpfeiler platziert, an die dann Krone, Brücke oder Gebiss befestigt werden können.
 
Was sind die Vorteile von Zahnimplantaten?
 Implantate München
Zahnimplantate haben die ästhetische Zahnheilkunde weltweit – und die ästhetische Zahnheilkunde in München – transformiert. Sie haben viele Vorteile, mit denen andere Behandlungen nicht mithalten können. Einige davon sind:
 
  • Extra Stabilität: Lose Gebisse oder Brücken, mit Klammern befestigt, können nicht die gleiche Bissstärke aufweisen, wie Ihre natürlichen Zähne. Zahnimplantate jedoch – da sie mittels einer künstlichen Wurzel in Ihrem Knochen verankert sind – haben die gleiche Stärke und Eigenschaft, wie natürliche Zähne. Sie müssen also Ihre Ernährung nicht einschränken und kein Herausfallen des Zahnes oder Veränderungen Ihrer Aussprache befürchten. 
  • Langlebigkeit: Die durchschnittliche Lebensdauer einer Brücke oder eines Gebisses beträgt 5–15 Jahre. Ein Zahnimplantat auf der anderen Seite hält ein Leben lang, wenn man es korrekt pflegt.
  • Natürliches Erscheinungsbild und Gefühl: Zahnimplantate sehen und fühlen sich wie ein natürlicher Zahn an, ohne dass irgendjemand sehen kann, dass Sie ein Implantat tragen. Sie stellen damit einen wesentlichen Pfeiler der erneuernden und ästhetischen Zahnmedizin in München dar.
  • Kein Schaden für die umliegenden Zähne und Zahnfleisch: Leute die Gebisse tragen, werden bemerken, dass sie mit der Zeit einen neuen Ersatz brauchen. Dies liegt daran, dass der Kieferknochen sich verändert und schrumpft wenn man altert, dieser Prozess kann aufgrund von Abrieb durch das Gebiss beschleunigt werden. Zahnbrücken benötigen umliegende, gesunde Zähne welche sie tragen können, was in der Regel bedeutet, dass gesundes Zahnfleisch weggeschnitten wird, damit es mit Kronen ausgestattet werden kann. Mit Zahnimplantaten vermeidet man nicht nur weitere Schädigungen im Mundraum, sondern unterstützt meist sogar die Gesundheit von Kiefer und Mund, in dem es den Kieferknochen polstert und Knochenabbau verhindert.
 
Für wen kommt ein Zahnimplantat in Frage?
 
Patienten, welche eine gute Mundhygiene haben und pflegen, nicht rauchen und die notwendige Knochendichte haben, sind hervorragende Kandidaten für Zahnimplantate. Wir werden Ihren Mund, bei Ihrem Besuch in unserer Zahnarztpraxis im Lehel, gründlich untersuchen und Strategien der ästhetischen Zahnheilkunde mit Ihnen besprechen, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.
 
Zahnarztpraxis im Lehel ist Ihr Privatzahnarzt in München und unsere ästhetische Zahnmedizin in München verwendet nur die hochwertigsten Materialien für Ihre Implantate um zu gewährleisten, dass das Lächeln unserer Patienten schön, gesund und langlebig ist.
© Dental practice in Munich
Dr. Philipp Raab, Dr. Dimitrios Papavasileiou
Your Dental Office in Munich
Widenmayerstraße 15
80538 Munich
  +49(0)89 - 255 46 888